Rss Feed
Volkswagen T2: Produktion in Brasilien wird eingestellt

Volkswagen T2: Produktion in Brasilien wird eingestellt

Der Bulli von VW - ein Welterfolg auf vier Rädern.

Der Bulli von VW - ein Welterfolg auf vier Rädern.

Schluss im Bus: In Brasilien stellt Volkswagen nach 56 Jahren Bauzeit nun auch seinen kultigen T2-Bulli ein und verabschiedet den Klassiker mit einem letzten Sondermodell.

VW T2: Das Ende einer Ära

Was hierzulande nach einer Nachricht von 1979 klingt, ist in Brasilien aktueller denn je: Volkswagen beendet die Produktion des VW T2. Dort wurde der T2 seit 1957 gefertigt – richtig gelesen, 1957, das ist kein Tippfehler. Denn während der T2-Bus in seinem Ursprungsland Deutschland erst zehn Jahre später, im Jahr 1967, vom Band rollte und bis 1979 gefertigt wurde, begann die goldene Zeit des Bullis in Südamerika schon etwas früher. Der Grund: In den südamerikanischen Ländern basierte der T2 bis 1997 auf dem T1 – lediglich das Fahrerhaus wurde „ausgetauscht“. Mit dem Ende der T2-Produktion in Mexiko Mitte der 90er war Brasilien dann das einzige Land, in dem der T2 überhaupt noch produziert wurde. Ab 2014 gelten dort jedoch neue Sicherheits- und Abgasvorschriften – mit der Folge, dass VW die Fertigung einstellen muss.

Zum Abschied ein Sondermodell

Zum Ende einer Ära bringt Volkswagen Brasilien nun eine Sonderedition des T2 auf den Markt: Die auf 600 Exemplare limitierte „Last Edition“ kommt in blau-weißer Lackierung und mit getönten Fenstern sowie beheizbarer Heckscheibe. Zusätzlich zum Retro-Charme kommt auch moderne Technik zum Einsatz, zum Beispiel durch ein mp3-Soundsystem. Unter der Haube hat ein wassergekühlter Vierzylindermotor mit bis zu 80 PS das Sagen; das Triebwerk läuft entweder mit Benzin oder Ethanol. Der Preis für das Sondermodell beträgt 85 brasilianische Real (ca. 27 500 Euro). T2-Fans in ganz Deutschland, die jetzt schon davon träumen, die „Last Edition“ von Brasilien in die Bundesrepublik zu importieren, werden leider enttäuscht: Weil der Bulli die hierzulande geltenden Abgas- und Unfallsicherheitsvorschriften nicht erfüllt, ist das Fahrzeug in Europa nicht zulassungsfähig. Wer auf der Suche nach einem VW-Bulli ist, hat mit etwas Glück die Möglichkeit, passende Angebote von zulassungsfähigen Bullis in Deutschland im Internet zu finden. Das Angebot ist zum Glück noch immer recht groß, auch wenn wir hier auf die Sonderedition verzichten müssen.

Bilderrechte: © Norman Nick – Fotolia.com

Hinterlasse eine Nachricht